Besuch des Deutschen Bundestages

Aktualisiert: 22. Feb 2019



Am 22. März stehen Ihnen die Türen des Deutschen Bundestages offen: Linda Teuteberg lädt Sie zum Besuch ein.


Verbringen Sie den Freitagnachmittag im politischen Berlin. Ab 13 Uhr bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teilzunehmen. Daran schließt sich eine einstündige Diskussionsrunde mit Linda Teuteberg über politische Fragestellungen um 14 Uhr an.


Optional ist für einen kleinen Mittagsimbiss vor Beginn der Plenarsitzung um 11:30 gesorgt. Möchten Sie daran teilnehmen, so teilen Sie uns das bitte bei Ihrer Anmeldung mit. Teilnehmer, die den Mittagsimbiss in Anspruch nehmen möchten, finden sich bitte um 11 Uhr am Westeingang des Paul-Löbe-Hauses ein. Sollten Sie bevorzugen, erst ab 13 Uhr am Bundestagsbesuch teilzunehmen, so finden Sie sich bitte um 12:15 am Westportal des Reichstagsgebäudes ein.


Fragen zur Teilnahme und zum Ablauf richten Sie bitte per Email an linda.teuteberg@bundestag.de oder telefonisch an 030 227 79512.


Bitte beachten Sie, dass uns leider nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die Teilnahme am 22. März 2019 zur Verfügung steht und wir diese nach dem Windhundprinzip vergeben. Anmeldungen richten Sie bitte per Email und unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihres Geburtsdatums bis zum 18. März 2019 an linda.teuteberg@bundestag.de. Falls Sie am Imbiss teilnehmen möchten, informieren Sie uns darüber bitte bei Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch, am Tag Ihres Besuches Ihren Personalausweis mit sich zu führen.


Programmablauf


Optional:

11:00 Uhr - Eintreffen am Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer Straße 1, 11011 Berlin, für den gemeinsamen Mittagsimbiss

11:30 Uhr - Mittagsimbiss im Paul-Löbe-Haus


12:15 Uhr - Eintreffen am Westportal des Reichstagsgebäudes, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

13:00 Uhr - Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages

14:00 Uhr - Diskussionsrunde mit Linda Teuteberg im Reichstagsgebäude


Optional:

ab 15:00 Uhr - Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes