Jugend-Dialog mit JuLis und Schülern

Aktualisiert: 17. Dez 2018

Linda Teutberg im Dialog mit Schülern eines Politik-Leistungskurses und Mitgliedern der JuLis aus Brandenburg.


Besuch und Dialog mit jungen Menschen im Bundestag


In der ersten Sitzungswoche nach der parlamentarischen Sommerpause hat Linda Teuteberg neben der Arbeit im Ausschuss für Inneres und Heimat und den Haushaltsberatungen einen intensiven Austausch mit interessierten Schülern eines Gymnasiums und mit Mitgliedern der Jungen Liberale aus Brandenburg geführt.


Im Austausch mit den Teilnehmern eines Leistungskurses Politik des Heinrich-Hertz-Gymnasiums aus Berlin beantwortete Linda Teuteberg Fragen der 15 Schülerinnen und Schüler und erläuterte ihr Politikverständnis und die Positionen der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag zu Themen wie Migration, Energie, der Legalisierung von Cannabis und zu Steuervereinfachungen.


Treffen mit Julis im Bundestag


Ein ebenso intensiver Austausch fand während des Besuchs von Mitgliedern der JuLis aus Brandenburg im Deutschen Bundestag statt. Nach einem Rundgang durch den Reichstag stand Linda Teuteberg den Teilnehmern im Reichstag Rede und Antwort. Dabei drehte sich das Gespräch u. a. um Aspekte des Lebens als Politikerin sowie um die Unterschiede zwischen Landes- und Bundespolitik. 


Im Anschluss an den intensiven Austausch sprach Linda Teuteberg eine erneute Einladung in den Bundestag zu weiteren Gesprächen mit JuLis aus Brandenburg aus.



Impressionen