Personalmangel im BMI

Aktualisiert: 17. Dez 2018


Mit der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der Bundestagsabgeordneten Linda Teuteberg wurde bekannt, dass in der Abteilung Heimat des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) noch immer fast 40 der 142,5 verfügbaren Stellen unbesetzt sind.



Die aktuell freien Stellen entsprechen einem Anteil von fast 28 Prozent. Dazu Teuteberg: "Die Abteilung Heimat ist für so wichtige Themen wie gesellschaftlichen Zusammenhalt, Integration und gleichwertige Lebensverhältnisse zuständig. Wenn das Thema Heimat ein ernstes Anliegen und nicht nur ein Marketing-Gag sein soll, darf hier nicht weiter jeder vierte Schreibtisch leer bleiben."


Noch größer ist der Anteil unbesetzter Stellen in der Leitung der Abteilung Heimat. Hier stehen zurzeit von 8 Stellen ganze 4,3 leer (53,75%).


Im Vergleich der Unterabteilungen sticht besonders die Unterabteilung H III heraus. Hier fehlen nicht nur in vier von sechs Referaten die jeweiligen Referatsleitungen, sondern insgesamt sind nach wie vor 62,05% der Stellen unbesetzt.




Aufschlüsselung der freien Stellen