Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Referent (m/w/d)

Zur Verstärkung meines Teams in meinem Berliner Bundestagsbüro suche ich vorzugsweise in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Referent (m/w/d).

Aufgabengebiete:

  • Analyse aktueller Themen und Entwicklung politischer Ideen, Konzepte und Texte

  • Organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Terminen und Reden

  • Konzeptionelle Mitarbeit an Gesprächsformaten, Veranstaltungen und Reisen

  • Korrespondenz- und Kontaktmanagement


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im juristischen, wirtschaftswissenschaftlichen, politik- oder sozialwissenschaftlichen Bereich

  • Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

  • Sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Stilsicherheit in der Korrespondenz

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen sowie knapp und verständlich aufzubereiten

  • Bereitschaft zu hohem Einsatz und flexiblem, zeitkritischem Arbeiten

  • Erfahrungen im Parlamentsbetrieb oder sonstigen politischen Umfeld

  • Kenntnisse des und Affinität zum politischen Liberalismus


Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung mit spannenden, tagesaktuellen Einblicken in Parlamentsbetrieb und Spitzenpolitik

  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit idealer Anbindung an den ÖPNV

  • Eine leistungsgerechte Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an linda.teuteberg.ma02@bundestag.de.


Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Christopher Heinrich unter Tel. 030 227 79514 gern zur Verfügung.

Als PDF-Datei können Sie die Ausschreibung hier herunterladen.